Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme BvB

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme BvB

Mehr Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

So sieht’s bei Ihnen aus:

Sie sind: Jugendlicher oder junger Erwachsener, unter 25 Jahren und haben die Schulpflicht erfüllt. Sie haben noch keine Idee, was Sie machen wollen. Vielleicht  haben Sie auch noch keinen Ausbildungsplatz gefunden und wollen Ihre Chancen auf dem Ausbildungs- oder dem Arbeitsmarkt verbessern.

Das bieten wir an:

Mit der 10-monatigen Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) bieten wir Ihnen Unterstützung bei Ihrer Berufsfindung an. Sie erhalten die Möglichkeit,  Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in dem gewählten Berufsfeld zu testen.

Sie können dies in den Berufsfeldern Hotel / Gaststätten / Hauswirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Lager / Handel, Holz und Metall erproben. Über Berufspraktika können Sie sich darüber hinaus auch in anderen Berufsfeldern informieren und einen persönlichen Eindruck in Betrieben hinterlassen. Jedes Betriebspraktikum ist somit eine persönliche Bewerbung um eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle.

So lernen Sie verschiedene Arbeitsfelder kennen und jetzt können Sie sich für eines entscheiden. Sie erfahren, was man dazu braucht: das praktische know-how aber auch Fach- und Sachkenntnisse und nicht zuletzt, was dafür in Fächern wie Deutsch und Mathematik notwendig ist.

Ganz klar, dass wir Sie auch bei Ihren Bewerbungen unterstützen.

Und so geht das ab:

In der Eignungsanalyse schauen wir erst einmal, was in Ihnen steckt. Daraus entwickeln wir mit Ihnen einen Plan, Ihren ganz persönlichen Qualifizierungsweg.

In der Grundstufe probieren Sie einzelne Arbeitsfelder aus. Dies soll Ihnen helfen, Ihre Berufswahlentscheidung sicherer treffen zu können.

Dabei stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Ansprechpartner  zur Seite und beraten Sie.

In der Förderstufe und der Übergangsqualifizierung verbessern Sie Ihre beruflichen Grundfertigkeiten. Sollten Ihre Bewerbungen um Ausbildung noch nicht erfolgreich sein, trainieren wir Sie für den Job an einem Arbeitsplatz.

Wir arbeiten in enger Kooperation mit regionalen Unternehmen, Betrieben, den Berufsschulen und der Agentur für Arbeit.

Vielleicht haben Sie auch schulisch etwas nachzuholen, dann bieten wir Ihnen die Vorbereitung auf die Schulfremdenprüfung für den Hauptschulabschluss an. Wir unterstützen Sie dabei in den Fächern Deutsch, Mathematik, Wirtschaftskunde / Geschichte / Gemeinschaftskunde und Englisch. Sie werden sehen, gemeinsam ist es zu schaffen.

Was bringen Sie mit?

Sie sind motiviert für alles was mit der Vorbereitung auf die Ausbildungs- und Arbeitswelt zu tun hat und für die aktive Suche nach einer passenden Ausbildung oder Arbeit. Sie sind offen für Veränderungen, wollen etwas lernen und wissen, dass dies auch anstrengend sein wird. Sie können sich an Regeln halten und Verantwortung für Ihren Lernprozess übernehmen.

Wenn das so ist, dann werden wir miteinander entdecken, was in Ihnen steckt. Wir machen Sie richtig fit und begleiten Sie auf dem Weg in Ausbildung oder Arbeit.

Unseren Flyer finden Sie hier