Schulen

Oberlinhaus Freudenstadt Schulen

Schulen_LinksMutterkind_260x150 Schulen_MitteAltenpflege_260x150 Schulen_RechtsSozialpaed_260x150

Erziehung

Gesundheit und Pflege

Sozialwesen

Kinderpflege

Die Ausbildung an der Berufsfachschule
für Kinderpflege eröffnet Hauptschul-
absolventen den Zugang zu sozial-
pädagogischen Tätigkeiten und
weiterführenden Bildungsgängen. >mehr

Altenpflegehilfe

Hier bietet sich Hauptschulabsolventen
der Einstieg in das Berufsfeld Altenpflege.
>mehr

Berufsoberschule für Sozialwesen

Mit einem Berufsabschluss in den
Berufsfeldern Erziehung, Gesundheit
und Pflege haben Sie die Möglichkeit in
2 Jahren die allg. Hochschulreife zu
erlangen.>mehr

BKPR

Das einjährige Berufskolleg für
Praktikanntinnen / Praktikanten bereitet
grundlegend auf die Erzieherinnen- und
Erzieherausbildung an der Fachschule
für Sozialpädagogik vor. >mehr

Altenpflege

Die Ausbildung an der Fachschule für
Altenpflege bietet Absolventen der
Mittleren Reife oder mit bestandenem
Hauptschulabschluss den Zugang zur
qualifizierten Ausbildung in der
Altenpflege. >mehr

VAB-O

Die VAB richtet sich an Jugendliche,
die das VAB-O erfolgreich abgeschlossen
haben, sowie an berufsschulpflichtige
Jugendliche mit und ohne Schulabschluss,
die eine Berufsausbildung oder eine
schulische Qualifikation anstreben.
>mehr

2BKSP 1 / 2BKSP 2

Die in 1BKSP erworbenen Grundkenntnisse
werden in der zweijährigen schulischen
Ausbildung in Theorie und Praxis
ergänzt und erweitert. >mehr

2BFQ

Die zweijährige Berufsfachschule zum
Erwerb von Zusatzqualifikation ist eine Form
der berufsbegleitenden Weiterbildung
für pädagogisches Fachpersonal
in Krippen und Kindergärten. >mehr